Startseite

Suche


Herzlich Willkommen auf dem Webauftritt des Lehrstuhls Biomaterialien, Universität Erlangen-Nürnberg.

 

Gelungenes Internationales Symposium am Lehrstuhl BiomaterialienSymposium 28.11.2016 Redner
Das internationale Symposium "Erlangen Institute of Biomaterials: Inauguration of new building and facilities” zusammen mit dem  "3rd Erlangen Symposium on Biomaterials: 'Challenges for the 21st Century” fand am 28. November 2016 im neuen Gebäude des Lehrstuhls Biomaterialien in Erlangen-West statt.
Das Programm des Symposiums enthielt eine kompakte Reihe von hoch qualitativen Präsentationen geladener Gäste aus Erlangen, Deutschland sowie aus dem Ausland, (im Bild mit Prof. Boccaccini), die eine Vielzahl an Themen abdeckten von konventionellen Biomaterialien für Implantate und Operationsverfahren bis hin zu neuartigen bioaktiven und zellsteuernden Materialien für Tissue Engineering, Krebsforschung und Medikamententransport.

 

 

 

 

 

AwardProf. Aldo R. Boccaccini mit dem IOM3 Pfeil Award in London 2016 ausgezeichnetPfeil
Professor Boccacccini erhielt den Pfeil Award 2016 des britischen Institute of Materials, Minerals and Mining (IOM3) beim IOM3 Special Awards Dinner das am 8. November in London stattfand. Der Preis anerkennt veröffentlichte Arbeiten mit besonderem Wert auf dem Gebiet der Keramik. Prof Boccaccini erhielt den Preis im Namen aller Co-Autoren des Artikels mit dem Titel "Electrophoretic deposition of nanostructured TiO2/alginate and TiO2-bioactive glass/alginate composite coatings on stainless steel" das auf Ergebnissen der Doktorarbeit von Dr. Luis Cordero-Arias in Zusammenarbeit mit den Gruppen von Dr E. Sanchez, Institute of Ceramic Technology (ITC), Castellon, Spanien, und Prof. S. Virtanen (FAU Lehrstuhl Korrosion und Oberflächentechnik) basiert, die im Journal Advances in Applied Ceramics Vol. 113 veröffentlicht wurden.

 

 

AwardProf. Aldo R. Boccaccini nimmt Preis der American Ceramic Society entgegen
Prof. Aldo R. Boccaccini erhielt den hochwertigen "Arthur L. Friedberg Ceramic Engineering Tutorial and Lecture Award 2016" von der American Ceramic Society (ACerS) und dem National Institute of Ceramic Engineers (NICE). Der Preis wird Personen verliehen, die außergewöhnliche Beiträge zur Wissenschaft auf dem Gebiet der Keramik geleistet haben. Diese Beiträge beziehen sich auf die Technologie des Herstellens oder Verarbeitens keramischer Produkte. Der Preis wurde während des ACerS Honors and Awards Banquet bei der MS&T 2016 Konferenz verbunden mit dem 118. ACerS Jahrestreffen in Salt Lake City, USA verliehen. Prof. Boccaccini wird dabei die Vorlesung und Übung mit dem Titel: "Bioactive Glasses in Soft Tissue Repair. What Do We Know So Far?" präsentieren.
Auf den Bildern Prof. Boccaccini mit Professor Ricardo Castro (UC Davis, USA), NICE Präsident, Prof. Jay Singh (NASA Glenn Research Center, USA), der derzeitige ACerS Präsident, und mit Prof. Bill Lee (Imperial College London, UK), der zukünftige ACerS Präsident. Weitere information auf der ACerS webpage. (Photos mit freundlicher Genehmigung der American Ceramic Society)

Prof.Ricardo Castro (UC Davies, USA), NICE president, Prof. Boccaccini Prof. Jay Singh (NASA Glenn Research Center, USA), Prof. Boccaccini Prof. Bill Lee (Imperial College London, UK), Prof. Boccaccini

 

 

 

 

 

 

AwardUnser Artikel in AACs erhält Pfeil Award 2016 des UK Institute of Materials, Minerals and Mining
Unser Artikel mit dem Titel: "Electrophoretic deposition of nanostructured TiO2/alginate and TiO2-bioactive glass/alginate composite coatings on stainless steel", basierend auf den Forschungsergebnissen der Doktorarbeit von Dr. Luis Cordero-Arias, in Zusammenarbeit mit der Gruppe von Dr E. Sanchez, Institute of Ceramic Technology (ITC), Castellon, Spanien, und Prof. S. Virtanen (FAU Institute for Surface Science and Corrosion), veröffentlicht in Advances in Applied Ceramics, wurde für den Pfeil Award 2016 des Institute of Materials, Minerals and Mining (IOM3) gewählt. (mehr)

 

Prof. Boccaccini ins Executive Committee der Federation of European Materials Societies (FEMS) gewähltDr. Brett C. Suddell, Prof. Boccaccini
Bei der letzten Hauptversammlung der Federation of European Materials Societies (FEMS) in Lausanne, Schweiz, am 12. Juli 2016, wurde Prof. Aldo R. Boccaccini zum Mitglied des FEMS Executive Committee für die Periode 2017-2018 gewählt, in dem er die Deutsche Gesellschaft für Materialkunde vertritt. Auf dem Bild FEMS Präsident Dr. Brett C. Suddell und Prof. Boccaccini.  Presseerklärung auf der DGM webpage

 

Prof. Boccaccini zum (akademischen) Mitglied der World Academy of Ceramics Prof. Boccaccini, Prof. Messing berufen
Aldo R. Boccaccini, Professor und Leiter des Lehrstuhls Biomaterialien an der FAU Erlangen-Nürnberg wurde zum (akademischen) Mitglied des World Academy of Ceramics (WAC) berufen. (mehr)

Professor Aldo R. Boccacccini erhält den Turner Award der International Commission on Glass
Professor Aldo R. Boccaccini, Leiter des Lehrstuhls Biomaterialien an der Universität Erlangen-Nürnberg erhielt den Turner Award 2016 der International Commission on Glass (ICG) in Anerkennung seiner engagierten Teilnahme und Unterstützung der Aktivitäten des ICG’s Technical Committee TC04 "Bioglasses" kombiniert mit seinen hervorragenden Beiträgen auf dem Gebiet der bioaktiven Gläser, von der Verarbeitung bis zur Anwendung. (mehr)

 

Unser Übersichts  Artikel über composite hydrogels, der in der Jubiläumsausgabe zum 50 jährigen Bestehen des Journal of Materials Science veröffentlicht wurde
J. Mater. Sci. 51 (2016) 271-310 

International Conference: Syntactic and Composite Foams V
26.-31. März 2017 - Syrakus, Italien

International Conference: Electrophoretic Deposition VI: Fundamentals and Applications
1.-6. Oktober 2017 - Gyeongju, Süd Korea

 

Neue Zeitschrift gegründet: "BIOMEDICAL GLASSES"

Tissue Engineering Buch herausgegebenBiomedical Glasses JournalTissue Engineering Using Ceramics
Titel: "Tissue Engineering Using Ceramics and Polymers", 2nd Edition (mehr)



"Emerging Fields" TOP Biomat Projekt (mehr)Prof.Dr.-Ing. habil Aldo R. Boccaccini

 

Der Lehrstuhl Biomaterialien am Department Werkstoffwissenschaften der Universität Erlangen-Nürnberg hat am 1. Oktober 2009 seine Lehrtätigkeit und Forschungsarbeiten unter der Leitung von Prof. Dr.-Ing. habil. Aldo R. Boccaccini (früher am Imperial College London, UK) begonnen.

 

 

 

 

 

 


 

 

 You are welcome to visit the English Website of the Institute for Biomaterials.

 

Nach oben